Elias-Begriffe und Neudefinitionen

Kategorien

Elias-BegriffNeudefinitionNeudefinition (nicht verwendet)

Begriffe

AnnahmeAspektAusrichtungBewusstseinsbereicheBewusstseinswandel
Bildliche DarstellungCounterpartsDuplizitätEindruckElias
Energie-AustauschEs macht nichts.FokusFragmentierungGlaubensannahme
GlaubenssystemeKommunikationLebensabsichtOrientierungPräsenz
subjektiv und objektivTransitionVorliebeWahrnehmungWesen
WesensfamilienWiedererinnerungYCYR


Sitzung 67
FarbeTraumgänger
BorledimrosaTräger 
GramadaorangeFormer
IldagrünErzähler
MilumetrotWächter
SumafischwarzSeher
SumariblauSprecher
TumoldindigoDeuter
VoldgelbHörer
ZuliviolettBildner

Zum Verhältnis der Bewusstseinsfamilien zueinander:

Alle Bewusstseinsfamilien haben auch alle Qualitäten von allen anderen. Insgesamt tendiert die Mehrzahl der Wesen zu den Qualitäten der spezifischen Familie, aber alle Wesensfamilien haben Personen, die Handlungen - zum Teil auch Absichten und Manifestationen - der anderen Familien zeigen.
...
Ihr werdet nicht in eine Wesensfamilie hineingeboren. Ihr tendiert zu einer Familie. Ihr werdet durch tiefere Absicht angezogen, wie Metall zu einem Magneten; wobei die Familie der Magnet ist. Ihr mit euren persönlichen Absichten seid die Metalle, die zu den Familien gezogen werden. Das kann sich ändern, wenn ihr es wollt. Im Allgemeinen ändert sie sich nicht. Das heißt aber nicht, dass das nicht möglich wäre, weil ihr wie gesagt immer Wahlmöglichkeiten habt. Deswegen könnt ihr jeden Augenblick wählen, euch mehr an einer anderen Wesensfamilie auszurichten.
...
Erinnert euch daran, dass ihr in euch diese imaginären Grenzen zwischen den Familien überschreitet. Ihr werdet euch mit vielen Elementen aller dieser Familien identifizieren. Das heißt aber nicht, dass ihr eure persönlichen Wünsche von Grund aus an diesen Familien ausrichtet.
...
Ich habe schon erklärt, dass alle Wesensgruppen sich überschneiden. Sie beinhalten alle Elemente von einander. Deswegen werdet ihr in jeder Wesensgruppe Individuen finden, die Eigenschaften einer anderen Wesensgruppe haben. Es mag euch scheinen, dass sie mit  einer bestimmten Gruppe verbunden sein "sollten". Ich nenne euch ein kurzes Beispiel: Ihr glaubt vielleicht, dass eine Person mit einem großen Wunsch zu heilen mit der Familie der Tumold verbunden ist. Die Person muss es nicht sein! Sie kann diese Eigenschaften besitzen, obwohl ihre Absicht Sumafi entspricht. Deswegen ist sie Teil der Familie der Sumafi und hat die Wünsche und Ausprägung von Tumold.
...
VICKI: Diese neun Wesensfamilien gehören zu dieser physischen Schöpfung, die wir jetzt erfahren?

ELIAS: Richtig.

VICKI: Und andere physische Schöpfungen haben sozusagen andere Wesensfamilien?

ELIAS: Richtig. In anderen Dimensionen. In anderen Fokussen anderer Dimensionen verbinden sich andere Wesensfamilien mit anderen Absichten. Diese sind nicht wichtig für euch, weil ihr euch nicht mit diesen austauscht und sie eure Dimension nicht beeinflussen. Deswegen nenne ich euch die, die sich auf eure Realität auswirken. Davon gibt es neun.


Borledim

Eure Farbe rosa steht für die Familie der Borledim. Diese Familie befasst sich mit eurem Artbestand auf der Erde. Ihre vordringliche Absicht besteht darin, neue Individuen zu schaffen. Sie sind sehr familienorientiert, das ist ihre Priorität. Sie sind ausgezeichnete Eltern. Sie widmen sich ganz der Erziehung. Ihre hauptsächliche Funktion im physischen Fokus ist Kinder zu bekommen. Nichts kann sie dabei aufhalten dieses Ziel zu erreichen, und sie sind ziemlich gut darin, das zu erkennen. Sie erzeugen ausgewogene, zentrierte Individuen. Sie bringen für die verschiedenen Wesensfamilien Personen mit der jeweiligen Ausrichtung hervor. Wenn Wesensfamilien Vertreter im physischen Fokus brauchen, sind es die Borledim, die in Übereinstimmung mit der Wesensfamilie den Artbestand erschaffen.

Diese Personen haben tiefe Zuneigung, großes Verständnis und unglaubliche Geduld. Sie mögen als Personen nicht immer so wirken, als seien sie in ihrem physischen Ausdruck sehr geduldig, aber in der Verfolgung ihres Zieles sind sie sehr geduldig. Z.B. wenn sie, obwohl es ihre Absicht ist, den Artbestand zu sichern, oft nicht die physischen Möglichkeiten haben, das auf einfache Weise zu erreichen oder innerhalb eines in eurem Sinne vernünftigen Zeitraums. Sie zeigen große Geduld in der Verfolgung ihrer Ziele. Sie sind auf ein Ziel ausgerichtet und weichen nicht davon ab. Wenn sie einmal ihr Ziel erreicht haben, schaffen sie großartige Persönlichkeiten. Sie sind nicht selbstaufopfernd, weil sie ziemlich genau verstehen, dass das nicht zum Erfolg führt. Indem sie selbst ein guter Baum sind und als Beispiel für ihren Nachwuchs zur Verfügung stehen, ziehen sie Personen groß, die ein realistisch ausbalanciertes Verständnis besitzen, wie man physisch lebt. Sie haben auch durch diese Ausgewogenheit einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn.

Viele bringen die Kinder ziemlich leicht zur Welt und ziehen viele groß. Viele dieser Personen könnt ihr mit acht oder zwölf oder fünfzehn Kindern in einer Familie antreffen.

Sie halten auch alle viel von Großfamilien, wo alle Aspekte des Familienlebens dazu beitragen, den Kindern die Erfahrung aller anderen im Familienverband zu gönnen, die einen Beitrag leisten können. Viele eurer Kulturen, die ihr wenig vorteilhaft oder rückständig findet, haben viele Personen dieser Wesensfamilie. Ihr könnt in diesen Kulturen merken, dass sie von Kindern nicht irritiert werden. Sie blockieren Impulse nicht. Sie achten nicht auf "richtiges" Verhalten. Sie lassen Erfahrungen zu. Sie leiten an, aber bevormunden nicht.


Gramada

Wir kommen zur nächsten Familie, mit eurer Farbe orange. Das ist die Familie der Gramada. Sie sind Organisatoren. Sie sind Initiatoren. Sie haben große Kreativität. Sie haben die Fähigkeit, sich mit den Weltsichten anderer Wesen zu verbinden.

Ich werde kurz abschweifen, um Weltsichten anderer Wesenheiten zu erklären. Das bedeutet nicht, wie eine Wesenheit die Welt sieht. Es ist eine gewaltige Energie, die von einer Person ausgegangen ist und über die Zeit besteht.

Diese Personen können sein, was ihr als große Künstler, oder Musiker, oder Architekten, oder Physiker bezeichnet. Personen, deren Ideen initiieren und ursprünglich und neu sind; Personen, die Informationen in eure Welt bringen, die sie von ihrer Wesenheit haben. Sie haben die Fähigkeit, in eure physischen Sprachen zu übersetzen. Personen der Familie der Gramada haben die Fähigkeit, sich mit dieser Art von Bewusstsein in Verbindung zu setzen, weil sie ihr physisch fokussiertes Bewusstsein abschalten können, und es für die Welt verständlich zu machen.

Es kann jeden Augenblick angezapft werden, aber nur wenige Personen haben diese Fähigkeit ihres physischen Bewusstseins, sich mit diesen Weltsichten zu verbinden. Deswegen fühlen sich bestimmte Personen von Vorstellungen angezogen, die von früheren Personen entwickelt wurden, wie z.B. von Einstein und verstehen sie intuitiv. Diese Personen verstehen vielleicht die Vorstellungen, die zum Ausdruck gebracht worden sind, nicht bewusst, aber sie identifizieren sich mit ihnen. Es gibt eine Verbindung. Sie sind auch Initiatoren in der Weise, dass sie neue Ideen effizient zum Ausdruck bringen. Sie werden von anderen Leuten nicht immer als die für ihre Ideen Verantwortlichen angesehen werden, weil sie sozusagen nicht gerne im Scheinwerferlicht stehen. Sie sind lieber im Hintergrund, aber sie tragen mit neuen Ideen bei.

Diese Personen sind in einem größeren Maßstab für die Bildung eurer Gesellschaftssysteme, eurer Regierungen, eurer Institutionen und eurer Religionen verantwortlich. Andere setzen die Arbeit an diesen Elementen fort, aber diese Familie bringt das Urbild hervor; die Idee, die Vorstellung und Begriffe, die Information.


Ilda

Eure Farbe grün steht für die Familie der Ilda. Diese Personen sind sehr angenehm. Sie sind ganz sprachbezogen. Sie sind Kommunikatoren. Sie sind an Austausch interessiert. Sie sind Reisende. Sie können als Kaufleute, Zigeuner, Seeleute oder jede Person, die reist und Ideen verschiedener Kulturen austauscht, auftreten. Sie sind "Mischer". Ohne diese Personen würden eure Zivilisationen, eure Kulturen stagnieren. Sie verkörpern sich auch in ihrer physischen Manifestation als Sklaven und Piraten. Sie sind ziemlich farbenprächtige Personen. Sie bringen Ideen von einer Kultur zur anderen hin und her. Sie bringen religiöse und Handelseinflüsse in alle Bereiche eurer Welt. In anderen eurer Geschichtsperioden waren einige große Hofnarren, die Zugang zu Diplomaten und Königen hatten und Ideen und Vorstellungen zwischen dem hochrangigen Adel und dem Bauernvolk austauschten. Ich selbst mag diese Familie recht gern. 


Milumet

Rot steht für die Familie der Milumet. Diese Familie hat die Ausrichtung von Spirituellen, Mystikern. Sie manifestieren sich hauptsächlich bei - in eurer Vorstellung - primitiven Völkern. Eure amerikanischen Indianer fallen in diese Familie, viele Stämme eures Afrikas und auch eure Aborigenes. Das heißt nicht, dass alle Personen, die mit dieser Wesensfamilie verbunden sind, in einem primitiven Stamm leben.

Sie sind nach innen ausgerichtet. Sie befassen sich nicht mit politischer oder sozialer Beteiligung. Sie setzen sich im allgemeinen nicht mit vielen anderen Personen in größerem Ausmaß auseinander. Ihre gemeinschaftliche Ausrichtung ist gering und begrenzt, weil sie vor allem daran interessiert sind, die Wahrheit zu finden. Sie befassen sich damit, die Erinnerung fortzusetzen und wach zu halten.

Diese Personen sind sehr naturverbunden. Sie haben eine besondere Verbindung mit Tieren. Es ist für diese Personen recht leicht, sich telepathisch und auch über ihre Einfühlung mit Tieren und allen Teilen der Natur zu verständigen. Sie sind einfache Wesen. Sie wollen ihre Ausrichtung nicht mit zuviel Intellektualisieren verkomplizieren, weil es ihnen darum geht, bei dem zu bleiben, was sie als ursprünglich ansehen. Sie haben auch eine gute Verbindung und Affinität zu Elementen wie Steinen, weil sie ein inneres Wissen um die Energie haben, die mit Steinen übermittelt und durch Handlungen an diesen ausgestrahlt werden kann. Viele Personen, die nicht in primitiven Stämmen leben, fühlen sich oft von Pflanzen oder Tieren oder wertvollen Steinen angezogen und umgeben sich mit diesen Dingen. Sie verstehen vielleicht nicht, warum sie diese Dinge sammeln, außer dass sie sie gern haben; aber in ihnen ist ein inneres Wissen einer Identifikation, das sie als Mitglied dieser Familie ausweist.


Sumafi

Diese Familie hat die Ausrichtung auf Lehren. Sie beinhaltet Lehrer jeder Sache und jeden Themas eurer Existenz. Viele, die als Teil dieser Familie manifestieren, werden Personen in Verbindung mit Universitäten sein. Sie können mit Museen verbunden sein oder religiöse Führer sein, sie können in Regierungen sitzen: in jedem Bereich eurer Gesellschaft,  in dem es irgendetwas zu lehren gibt, kann man diese Personen finden.

Zu anderen Zeiten eurer Geschichte sind sie Bewahrer des Wissens gewesen. Sie haben sich als Schreiber manifestiert. Viele haben religiöse Fokusse gewählt. Sie sind sehr darauf aus, Wahrheiten zu bewahren. Ihre Absicht geht dahin, möglichst wenig Verdrehung zu bewirken. Deswegen bemühen sie sich bei jeder Art von Lehre darum, das geringst mögliche Maß von Verzerrung, das Ursprünglichste, das Reinste zu verwirklichen.

Diese Wesenheiten der Sumafi sind auch spielerisch. Sie haben nicht den Ernst eines - so wie ihr es im physischen Fokus seht - ehrwürdigen Lehrers. Sie sind ziemlich flexibel und haben viel Humor, weil das gut für das Lehren ist. Sie probieren auch gerne aus, weil sie den Wert der Erfahrung beim Lehren verstehen. Ihr lernt durch Erfahrung, deswegen nehmen sie Einfluss auf Erfahrungen und legen viel Wert darauf, selbst zu erfahren.


Sumari

Wir kommen weiter zur Farbe blau. Die Sumari sind spielerisch. Sie sind kreativ. Sie sind spirituell. Sie sind eure Künstler. Sie sind nicht Kunstlehrer, sie machen sie. Die Sumari machen alles! Sie verkörpern Handlung. Sie materialisieren, was die Sumafi und die Gramada begonnen haben. Diese Wesensfamilie hat große Kreativität.

Ich habe euch von den Initiatoren erzählt, die die antreibende Kraft hinter denen sind, die zum Ausdruck bringen. So sind die Initiatoren auf dem Gebiet der Kunst die manifesten Personen, die den einzelnen Künstler zur Geltung bringen. Die Sumari sind die Künstler. Sie stehen im Scheinwerferlicht. Sie handeln gern als erste. Sie sind keine introvertierten oder scheuen Personen. Sie sind ziemlich extrovertiert. Sie sind auch ziemlich unabhängig. Sie verbinden sich nicht mit Gruppen. Sie richten sich nicht an Gesellschaften, Regierungen oder Religionen aus. Sie sind eure Revoluzzer. Sie sind die Personen, die gegen alles ankämpfen. Sie sind euer stromaufwärts schwimmender Lachs. Sie sind keine Konformisten. Ihr werdet in der Entwicklung von Kulturen Personen finden, die sich weigern sich der Norm anzupassen. Diese Personen gehören zu den Sumari.

In eurer Kultur, in diesem Land (USA) seid ihr in diesem Jahrhundert während eurer Zeit großen Wandels einer Bewegung der Sumari ausgesetzt gewesen: eure Jugend, eure Studenten, die revoltierten, die sich weigerten sich anzupassen, eure "Blumenkinder". Das waren Sumari. Liebe und Freiheit ist ihnen ganz wichtig. Sie ziehen es vor sich nicht an Gruppen auszurichten, weil sie fühlen, dass das ihre Kreativität und Individualität einschränkt. Sie bringen den Wert der Individualität gewaltig zum Ausdruck. Sie triumphieren als Individuen. Sie befassen sich mit der Entwicklung der ganzen Kreativität jedes Individuums. Sie betonen Spiritualität, aber nur auf persönlicher Ebene, nicht in einer religiösen Ausrichtung.

Sie stellen Verbindungen her. Sie verbinden Wesenheit und Fokus. Sie treten zu gewissen Zeiten und plötzlich in euren Kulturen auf. Sie bauen keine lang dauernden Kulturen auf. Sie platzen herein, um Kulturen zu errichten, sie regen individuelles Denken, Spiritualität und Kreativität an, und dann sind sie wieder so schnell weg, wie sie gekommen sind. Sie initiieren Gedanken und die Erinnerung an Verbindungen zum Wesen. Ihr werdet keine Sumari in lang andauernden kulturellen Gegebenheiten antreffen. Sie werden kurz erscheinen, um sozusagen kräftig umzurühren, um dann so schnell, wie sie gekommen sind, wieder zu verschwinden. Die Sumafi haben viel mit den Sumari zu tun, weil die Sumafi sich vorher und nachher auswirken. Wenn eure Sumari auftreten, werden sie von Sumafi unterrichtet. Wenn sie verschwinden, werden ihre Ideen von den Sumafi weiter getragen und gefestigt. In eurer Gegenwart haben die Sumari initiiert, sie haben für einige Zeit "umgerührt", sie haben euren Blickwinkel verändert. Jetzt tragen die Sumafi das im Lehren weiter, deswegen seid ihr jetzt dran.


Tumold

Weiter zu eurer Farbe indigo, die für die Familie der Tumold steht. Sie sind die Heiler. Diese Personen können in medizinischen Berufen tätig sein, sie können mystische oder kulturelle Heiler sein. Diese Heiler haben ein ausgedehntes Gebiet, weil Heilung sozusagen jedes Element betreffen kann. Sie umfasst nicht nur physische Heilung von Leiden. Es kann spirituelle Heilung sein. Es kann psychologische Heilung sein. Es kann physische Heilung sein.

Ihr findet sie auf allen Lebenswegen. Der Arbeiter bei der Müllabfuhr kann der Familie der Tumold angehören, weil es unwichtig ist, welcher Art ihre physische Manifestation oder ihr Beruf ist, weil sie über die innere Fähigkeit zu heilen verfügen. Oft haben sie nur Ausstrahlungs- bzw. Schwingungsqualitäten, die durch ihr bloßes Sein zur Geltung kommen und brauchen nie irgendeine physische Manifestation von etwas, das ihr als Heilung anseht. Ihre Gegenwart selbst ist heilend für alle, die sie berühren.

Sie haben innerhalb dieser Heilungsfamilie auch Verbindungen mit Organisationen. Sie erkennen die Macht des kollektiven Unbewussten. Vielleicht verstehen sie nicht immer dieses innere Wissen, das im kollektiven Bewusstsein enthalten ist, und bringen es physisch nicht zum Ausdruck, aber sie besitzen dazu eine schwingungsmäßige Beziehung, die ihnen große Fähigkeiten in diesem Bereich verschafft - wenn sie sich erlauben, sie anzuzapfen.


Vold

Eure Farbe gelb steht für die Familie der Vold. Diese Familie würde bei euch als Reformer angesehen werden. Sie sind nicht am status quo interessiert. Ihr hauptsächliches Anliegen ist Veränderung. Sie sind mit allem nicht zufrieden, was dauernd in der gleichen Anordnung existiert. Sie ändern sich selbst, sie verändern ihren Aufenthaltsort, sie ändern die Dinge um sich, sie verändern Gesellschaften, sie verändern Regierungen, sie verändern eure Welt! Sie sind eine rastlose Sippe. Sie sind auch sehr, sehr emotional. Sie sind ziemlich leidenschaftlich, was die treibende Kraft hinter ihrem Ändern ist. Sie sind nie zufrieden mit den Dingen, wie sie sind, weil ihre leidenschaftliches Gefühl sehr tief geht. Sie können sehr gut mit anderen Personen Kontakt aufnehmen, weil sie auch über gewaltiges Mitgefühl und Verstehen verfügen.

Diese Personen sind stark auf ihre Traumfähigkeiten bezogen. Sie haben auch ausgeprägte präkognitive Fähigkeiten. Sie sind sich vielleicht der inneren Sinne, die sie besitzen, nicht bewusst oder erkennen sie nicht als solche, können diese aber sehr weit entwickeln, wenn sie sich damit verbinden.

Sie haben ein inneres Wissen um Wahrscheinlichkeiten. Sie haben ein Verständnis der Wahrscheinlichkeiten. Sie können sich mit Informationen verbinden, die die Wahrscheinlichkeiten aller möglichen Dinge betreffen, und wie sie zusammenwirken. Sie erhalten diese Information nicht intellektuell. Sie ziehen diese Information über Gefühle an sich. Sie haben nicht immer die Fähigkeit, ihr inneres Wissen anderen Personen mitzuteilen, weil sie es nicht in eine für den Verstand geeignete Form bringen können. Aber in ihrem Fühlen wissen sie.

Sie verwirren sich auch oft durch ihre Leidenschaftlichkeit und ihre stark emotionale Sichtweise, weil sie sich im physischen Fokus mühen Dinge zu übersetzen, die nicht in Gedanken übersetzt werden können. Sie versuchen auf viele Arten, sich im physischen Fokus der anerkannten Wirklichkeit anzupassen, insbesondere in eurer Gegenwart, die wenig Raum in eurer Zivilisation für ihr gefühlsmäßiges Wissen lässt.


Zuli

Euer violett steht für die Familie der Zuli. Diese Wesenheiten sind in erster Linie mit physischem Ausdruck befasst. Sie führen aus. Sie sind Athleten. Sie haben eine tiefe Wertschätzung der Schönheit. Sie mögen physische Form und die Großartigkeit, die sich in der Schöpfung eures physischen Ausdrucks zeigt. Jedes Element eurer physischen Körper wird eigens und besonders geschätzt.

Sie kümmern sich sehr um ihren Körper. Sie verfügen über ein gewaltiges Verständnis für seine Möglichkeiten. Sie verstehen das Bewusstsein der Zellen und Moleküle, die in der physischen Form enthalten sind. Sie sind hervorragende Veränderer der physischen Form. Sie sind lebende Kunst. Sie drücken Kunst nicht notwendigerweise durch Musik, Malerei oder Bildhauerei aus. Sie zeigen Kunst durch ihre Körper, indem sie dessen Fähigkeiten und Einsatzmöglichkeiten zum Ausdruck bringen, wobei sie anderen Wesen erlauben, die Schönheit und Herrlichkeit eures physischen Ausdrucks zu bewundern. Wie gesagt sind sie normalerweise gute Sportler. Ihre Körper sind mit ihrem Bewusstsein in tiefem gegenseitigen Verständnis verbunden. Sie hören auf sie. Sie können Darsteller sein, die als Mimen wirken. Ihr werdet viele eurer Schauspieler finden, die ihren Körper sorgfältig schmücken, und so ihren Ausdruck verstärken, indem sie visuelle Reize betonen. Darin besteht ihr lebendiges Kunstwerk.